Wir trauern um Jörg Deubel

In tiefer Trauer müssen wir von Jörg Deubel Abschied nehmen, der am 16.06.2022 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist.

Jörg trat 2004 in die Feuerwehr Hofheim ein. Er war Gründungsmitglied unserer Kinderfeuerwehr, den Feuerfüchsen, die er aufgebaut und bis 2013 geleitet hat. Im März 2014 wurde Jörg zum stellvertretenden Wehrführer gewählt und war bis 2019 im Amt. Etliche Jahre war er im Einsatzdienst als Zugführer tätig und übte das Amt des Atemschutz-Gerätewartes aus. Darüber hinaus war er überörtlich in der Ausbildung als Kreisausbilder Atemschutz engagiert. Seine Hilfsbereitschaft und tatkräftige Unterstützung werden uns für immer fehlen. Jörg war für uns ein sehr guter Kamerad und Freund.

Unsere Gedanken in diesen schweren Stunden gelten vor allem seiner Frau, seinen Kindern und allen Angehörigen.
Lieber Jörg, Du wirst uns immer in Erinnerung bleiben und einen festen Platz in unseren Herzen haben.
arrow_upward