Löschgruppenfahrzeug

Das Löschgruppenfahrzeug ist eines der ersten Fahrzeuge die ausrücken, sei es zu einem Brand oder eine technische Hilfeleistung. Es führt Beladung für eine Löschgruppe, in der Regel neun Personen, mit sich. Das  LF 16/12 wurde 2002 in Dienst genommen. Neben einer Foammaster Schaumzumischanlage verfügt es über 2 getrennte Schaummitteltanks für AFFF-, sowie Class-A-Foam Schaummittel.

arrow_forward

HERSTELLER

Schlingmann

arrow_forward

BAUJAHR

2002

arrow_forward

FUNKRUFNAME

Florian Hofheim 1-44

arrow_upward